Leistungen

Krankengymnastik

Krankengymnastik ist eine Therapie innerhalb der Physiotherapie. Sie wird im chirurgischen, neurologischen, orthopädischen, onkologischen, pädiatrischen, im inneren medizinischen Bereich eingesetzt und hat zum Ziel die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zu verbessern. Schmerzsymptomatiken werden mit  Mobilisationstechniken, Optimierung der Statik, Dehntechniken, Weichteiltechniken, Kräftigungsübungen und Massagetechniken behandelt.

Klassische Massagetherapie

Die Massage kann im medizinischen- und im Wellnessbereich angewendet werden. Sie fördert die Durchblutung, lockert die Muskulatur, wirkt sich positiv auf die Atmung und die Psyche. Es werden Stoffwechselprozesse angeregt und über Reflexzonen auch tiefe Strukturen für eine Schmerzlinderung erreicht.

Therapist giving lower back sports massage to athlete male patient

Atemphysiotherapie

Die Behandlung besteht aus krankengymnastische Techniken zur Verbesserung der Atmung und Atemregulierung besonders bei Asthma, COPD, Long Covid, Post Covid, Mukoviszidose usw.

Manuelle Lymphdrainage

Dies ist eine endstauende Behandlungsmethode, um Ödeme (Schwellungen) zu reduzieren. Insbesondere nach orthopädischen Verletzungen kommt es immer wieder zu Ödemen. Hierzu wenden wir spezielle Handgriffe an, um angestaute Gewebsflüssigkeiten abzutransportieren und somit Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Beweglichkeit zu verbessern.
Lymphedema management: Wrapping leg using multilayer bandages to control Lymphedema. Part of complete decongestive therapy (cdt) and manual lymphatic drainage (MLD)

Manuelle Therapie

Die Massage kann im medizinischen- und im Wellnessbereich angewendet werden. Sie fördert die Durchblutung, lockert die Muskulatur, wirkt sich positiv auf die Atmung und die Psyche. Es werden Stoffwechselprozesse angeregt und über Reflexzonen auch tiefe Strukturen für eine Schmerzlinderung erreicht.

Kiefergelenksbehandlung bei CMD

Die CMD umfasst alle schmerzhaften und nicht schmerzhaften Zustände, die auf strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Kiefergelenke und der Kiefergelenksmuskulatur zurückzuführen sind. Symptome wie z. B. Kaumuskelschmerzen, Kiefergelenksgeräusche, Kopf-, Nacken- Gesichtsschmerzen, Hörstörungen u.v.m. können aufgrund von Kiefergelenksproblemen auftreten. Die Behandlung des Kiefergelenkes kann vom Zahnarzt verschrieben werden unter Krankengymnastik oder Manuelle Therapie.

Triggerpunktbehandlung

Dies ist eine Behandlung von Triggerpunkten innerhalb der Manuellen Therapie und Krankengymnastik.

Kältetherapie

Die Kälte verbessert die Durchblutung, reduziert Schwellungen und die Schmerzen.
Lower Back Pain

Wärmetherapie

Das Ziel der Behandlung ist es den Stoffwechsel anzuregen, Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern.

Schlingentischbehandlungen

Ein Behandlungsgerät, welches in der Krankengymnastik zur Entlastung angewendet wird.
junge Frau im Schlingentisch

Bobath Konzept (Erwachsene)

Bei Menschen mit einer Schädigung des zentralen Nervensystems stellt das Bobath ein Problemlösendes Konzept zur Befundaufnahme und Behandlung dar Das Ziel der Behandlung ist die Optimierung bzw. Wiederherstellung der Funktion.

Elektrotherapie und Ultraschall

Elektrotherapie und Ultraschall sind wichtige ergänzende Behandlungsformen in der Physiotherapie. Vor allem bei Muskel- und Sehnenverletzungen, aber auch bei Arthrose, Fakturen und chronischen Schmerzen werden sie eingesetzt. Sie helfen die Durchblutung zu verbessern, die Muskulatur zu stärken und somit die Schmerzen zu lindern.
Ultrasound in Physical Therapy. Therapist Using Ultrasound Applicator on a Patient’s Lower Back

Faszien Techniken

Das fasziale System unseres Körpers verbindet alle Muskeln, Knochen, Organe, Gefäße etc. Bewegungseinschränkungen, Steifigkeiten und Schmerzen werden gelindert und behoben.

Kinesiotape

Angewendet wird Kinesiotaping zur Behandlung von Verletzungen, insbesondere bei Sportverletzungen, wie Muskelfaserriss, Rückenschmerzen und Verspannungsschmerz, Ödem Behandlung, Gelenksschmerz, Haltungskorrekturen und Überlastungssymptomen, wie Tennisellenbogen oder Sehnenscheidenentzündung. Kopfschmerzen und Menstruationsschmerz gehören ebenso in den Anwendungsbereich des Kinesiotaping und auch zur Lymphdrainage kann es verwendet werden, da es wie beschrieben den Lymphabfluss fördert.
Photo detail of the hands of a physiotherapist woman gluing purp

Sektoraler Heilpraktiker

Checkliste für Ihren Erstbesuch bei uns

Das Rezept (Verordnung vom Arzt)

Vorhandene Arztberichte

Krankenkassenkarte und vorhandene Befreiungsausweis, wenn Sie Zuzahlungsbefreit sind

Handtuch

bequeme Kleidung

ggf. eine Lesebrille, um den Anmeldebogen auszufüllen

shutterstock_1682231920

So erreichen Sie uns

Neuhäuser Str. 1
86154 Augsburg

Kontaktieren Sie uns

Tel: 0821-78093422
Fax: 0821-78093423

Links

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag — 08.00 – 19.00 Uhr
Samstag — nach Vereinbarung